Finanzierung Zusage des Landes

Beim Sprechtag am 05. September 2016 wurde mit dem zuständigen Landesrat Max Hiegelsberger, unter anderem über die Finanzierung der Veranstaltungshalle in Gampern verhandelt.

Beim Sprechtag in Linz wurden der Gemeinde 1,5 Millionen Euro Landesmittel für die Jahre 2018-2021 für die Errichtung einer Veranstaltungshalle zugesichert. Dies ist ein toller Erfolg. Es ist keine Selbstverständlichkeit für Gemeinden mit rund 3.000 Einwohner, eine derartige Subvention für ein solches Projekt zu erhalten. Die Verwirklichung der Veranstaltungshalle zeigt von Wertschätzung der Vereine sowie der Besucher bei den zahlreichen Veranstaltungen in Gampern. Seitens des Landes Oberösterreich wurde ein Raumprogramm für das neue Gebäude vorgegeben.
Im nächsten Schritt werden erste Besprechungen mit Vereinen und den politischen Vertretern stattfinden.

Bericht 2
Bild: v.l.n.r.: Amtsleiter Christoph Stockinger, MBA, Vizebürgermeisterin Evelyn Schobesberger, Landesrat Max Higelsberger und Bürgermeister Hermann Stockinger

 

Enter Taste drücken für Suchen
Enter Taste drücken für Suchen