Start des geladenen Wettbewerbs

Konstituierung der Jury und Kolloquium
Am 24. März 2017 um 09:00 Uhr fand im Sitzungssaal des Gemeindeamtes die konstituierende Sitzung der Fachjury statt. Als Vorsitzender wurde dabei Arch. DI Rudolf Kowatsch gewählt. Stellvertreter ist Bürgermeister Hermann Stockinger und Schriftführerin Arch. DI Birgit Kornmüller. Die Jury besteht aus 8 Personen und ist paritätisch besetzt (4 Gemeindevertreter und 4 Vertreter der Architektenkammer).
 
Bereits vor diesem Termin konnten von den 9 teilnehmenden  Architekten Fragen eingebracht werden. Der sehr umfangreiche Fragenkatalog wurde im Anschluss an die Konstituierung durchgearbeitet. Dazu waren auch die Mitglieder des Lenkungsausschusses eingeladen.
 

Start geladener Wettbewerb2

 

Ab 10:30 Uhr setzte sich dieser Vormittag mit dem Kolloquium und den 9 teilnehmenden Architektenbüros fort. Sämtlich bereits vorliegenden und noch mündlich eingebrachten Fragen wurden beantwortet bzw. werden gesammelt nachgereicht. Somit sind alle teilnehmenden Architekten auf dem gleichen Wissenstand. Ebenfalls wurden die Einsatzplatten für das Modell ausgegeben.
 
Etwaige Fragen bis zur Abgabe der Pläne am 23. Mai 2017 können nur mehr an das „jury-begleitende“ Büro gestellt werden. Die Antworten werden immer allen gleich zur Verfügung gestellt. Die Abgabe des Modells erfolgt bis 30. Mai 2017 und die Sitzung des Preisgerichtes findet am 20. Juni 2017 statt.

 

Start geladener Wettbewerb3

Enter Taste drücken für Suchen
Enter Taste drücken für Suchen