Gemeindeprojekt

Trinkwasserversorgung
2030

Wasser ist das Lebensmittel Nr. 1, das durch nichts ersetzt werden kann. Die Gemeinde Gampern hat daher beschlossen, beim Gemeindeprozess "Trinkwasserversorgung 2030" als Pilotgemeinde aktiv teilzunehmen und gemeinsam mit den örtlichen Wasserversorgern sowie interessierten BürgerInnen für einen nachhaltigen, zukunftssicheren Auf- und Ausbau unserer Trinkwasserversorgung zu arbeiten. Unser Ziel ist es, in unserem Gemeindegebiet gemeinsame Trinkwasserversorgungsstrukturen weiterzuentwickeln und damit in den Siedlungsgebieten eine gemeinsame, qualitätsgesicherte Trinkwasserversorgung sicherzustellen.

Mitgliederversammlung WG Gampern

Am 03. November 2021 um 19:30 Uhr findet im Veranstaltungszentrum 4Kanter eine Mitgliederversammlung der WG Gampern statt.

Versammlung Versorgungszone Weiterschwang

Am 30. November 2021 um 19:30 Uhr findet im Feuerwehrdepot Weiterschwang eine Mitgliederversammlung mit allen Mitgliedern der Wassergenossenschaft Weiterschwang statt.

Versammlung Versorgungszone Bierbaum

Besprechung Versorgungszone Bierbaum Am 22. November 2021 um 19:30 Uhr findet im Sitzungssaal der Gemeinde Gampern eine Besprechung des Vorstandes der Versorgungszone Bierbaum statt.

Zukunft der Trinkwasserversorgung 2030

Gemeinsam umsetzen für morgen.

Ausgangssituation

Zur Unterstützung der Gemeinden bei der geordneten Entwicklung der Trinkwasserversorgung wurde vom Land Oberösterreich das Planungsinstrument „Trinkwasserversorgungskonzepte“ erarbeitet. Konkret werden im Zuge der Konzepterstellung die bestehenden Trinkwasserinfrastrukturen im Gemeindegebiet erhoben, der zukünftige Wasserbedarf abgeschätzt und zuletzt gemeinsame, volkswirtschaftlich sinnvolle Versorgungsbereiche erarbeitet und dargestellt.

Strategie

Durch einen klar strukturierten und begleiteten Planungs- und Entwicklungsprozess wird durch die Beteiligten eine abgestimmte und damit realisierbare Umsetzungsstrategie erarbeitet und soll so eine weitere schrittweise Umsetzung hin zu einer langfristigen, sicheren Trinkwasserversorgung in der Gemeinde gewährleisten.

Ziele

Der Gemeindeprozess Trinkwasserversorgung 2030 hat zum Ziel, das bereits erstellte Trinkwasserversorgungskonzept in der Gemeinde Gampern mit Beteiligung der Wasserversorger und der betroffenen BürgerInnen stärker in die Umsetzung zu bringen. In begleiteten Workshops soll lösungsorientiert auf Ebene der Gemeinde und auf Ebene der Versorgungszonen die weitere Vorgehensweise für die zukünftige Trinkwasserversorgung entwickelt werden, die gemeinschaftlich getragen wird.

Projektpartner

Wir möchten alle Personen der Gemeinde Gampern, die Interesse, Ideen oder auch Probleme mit der Trinkwasserversorgung haben herzlich einladen, am Projekt Trinkwasserversorgung 2030 mitzuarbeiten. Bitte schreiben Sie uns, gerne auch anonym.

Gemeinde Gampern
Hauptstraße 14
A - 4851 Gampern

Te.: +43 7682 8045-0
Fax: +43 7682 8045-21